Als Dankeschön an meine VIP Mitglieder


Das Jahr 2020 hatte seine Besonderheiten. Jeder von uns hat Einschränkungen gehabt und musste mit der Situation klarkommen.

Es haben sich so viele Dinge geändert und ich habe viel darüber nachgedacht in welche Richtung nun auch diese Seite gehen soll. Irgendwie ist es ja mein Baby das einfach viel zu kurz gekommen ist. Ganz ehrlich ich kann es kaum verstehen das hier noch VIP Mitglieder sind die jeden Monat ihren Beitrag bezahlen und mich unterstützen. Im letzten Post habe ich es schon gemacht und ich kann mich einfach nur noch einmal dafür bedanken.

Aber ja es wird weiter gehen.. aber auch mit Veränderungen. Und ich habe in meinem Leben gelernt das etwas zu verändern auch etwas guten sein kann. Als ich diese Seite gegründet habe wollte ich eben auch Bilder zeigen die man eben nicht zensieren muss. Ich stehe nach wie vor dazu das ich Zensur einfach nicht mag. Aber ich möchte auch nicht immer nur Aktfotografie zeigen, auch wenn es etwas tolles ist, so ist es doch auch super schön mal etwas nicht zu zeigen. Ich habe sogar überlegt ob ich nicht alle VIP Abos von mir aus kündige da ich es einfach nicht mehr gerecht finde für eine Leistung Geld zu bekommen aber nichts dafür zu liefern. Nur noch als Aktfotograf für VIP´s zu liefern oder wieder dem nachgehen was mein Herz mir sagt. Und ich habe mich für das Herz entschieden. Ich werde natürlich auch noch das eine oder andere Aktset machen, das gehört einfach für mich dazu. Aber damit die Seite und ganz speziell der VIP Bereich weiter mit Bildern versorgt wird, werde ich nun Exklusiv alle Bilder aus einem Shooting die Entwickelt wurden dort Online stellen bevor man sie auf Instagram oder Facebook sehen kann. Alles was Teilakt oder mehr ist, wird natürlich weiter im Bereich der Schutzgebühr bleiben. Ich denke das ist eine gesunde Mischung aus Verpflichtung gegenüber meinen VIP´s und meinem Herz. Ich kann mit dieser Lösung gut in den Spiegel schauen und bleibe mir selbst dabei treu. Und heute ist dann auch schon die erste Serie mit Alina aus dem Titelbild Online gegangen. Hier bin ich aber auf Grund einer ziemlich blöden Grippe noch nicht ganz durch die Bearbeitung gekommen. Es werden also noch weiter tolle Bilder kommen, aber die ersten 20 könnt ihr schon sehen. Vor ein paar Tagen hat mich jemand auf Instagram angeschrieben und eine Idee in den Raum geworfen. Ich habe mir dazu Gedanken gemacht und mit einigen Models darüber gesprochen die es direkt toll fanden. So ist aus einer kleinen Idee ein tolles Projekt geworden, und ich könnte mir sogar vorstellen dieses als Galerie auszustellen. Ihr merkt also das sich einiges tut. Ein paar Tage im Dezember haben wir ja noch und auch da stehen noch so ein paar Shootings an die sicher auch auf der Seite hier ihren Platz finden werden. In diesem Sinne bleibt Gesund.

14 Ansichten0 Kommentare
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Pinterest

© 2019 Thorsten Geisser 

Thorsten Geisser, Osterkamp 6, 49324 Melle
info@emotionalefotografie.com